Logo Verwaltung Bremen

WEITERBILDUNGSSPORTAL
BREMEN UND BREMERHAVEN

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Bremen"

« Zurück

Wie die Bremer*innen früher wohnten - Museumsbesuch

Evangelisches Bildungswerk Bremen, Hollerallee 75, 28209 Bremen

Inhalt

Das "Bremer Haus" ist das wohl bekannteste Beispiel zum Thema Wohnen in unserer Stadtgeschichte. Früher wie heute hat das Wohnen in der Stadt Vorteile und Nachteile. Enge, Lärm, Wohnungsnot und soziale Probleme prägten das städtische Leben bis weit ins 19. Jahrhundert. Wir sprechen darüber, warum in Bremen der Bau von "Mietskasernen" untersagt war, was stattdessen in ganzen Straßenzügen errichtet wurde und wer dort lebte. Denn viele Bremer*innen lebten gar nicht in der Stadt. Wie wohnten die Menschen im Bremer Landgebiet früher und welche Erfahrungen lassen sich daraus noch heute ziehen? Nach einer Kurzführung durch die Dauerausstellung wollen wir gemeinsam bei Kaffee / Kuchen über das Thema diskutieren.

In Kooperation mit dem Focke-Museum.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der WohnWerkstatt 50plus statt. Diese ist eine Kooperation der Fachstelle Alter mit der Bremer Heimstiftung und der VHS Bremen.

Anmeldung über die VHS Bremen, www.vhs-bremen.de. 4 € Eintritt zuzüglich Kosten für Kaffee / Kuchen.

Hilfe

Nicht gefunden, was Sie suchen? Schauen Sie sich doch unsere Tipps und Tricks für die Suche an.

Mehr

Service

Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten, unsere Leistungen, unsere AGB sowie weitere Informationen über das Weiterbildungsportal.

Mehr

Andere Portale

Entdecken Sie auch die Angebote anderer Bundesländer im Norden und die bundesweite Suche.

Mehr

Log-In für Kursanbieter

Hier können sich registrierte Anbieter einloggen.

Mehr

Infos für Kursanbieter

Hier gibt es mehr Informationen für Anbieter von Weiterbildungskursen.

Mehr

Förderungsmöglichkeiten

Unter bestimmten Voraussetzungen kann Ihre Weiterbildung gefördert werden. Links zu Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes Bremen finden Sie hier.

Mehr

Bildungszeit

Erfahren Sie mehr über Bildungszeit, die bezahlte Freistellung für die Teilnahme an einer anerkannten Weiterbildungsveranstaltung.

Mehr

Ehrenamt

Sie engagieren sich ehrenamtlich und sind auf der Suche nach Fort- und Weiterbildungen sowie Qualifizierungen?

Mehr