Logo Verwaltung Bremen

WEITERBILDUNGSSPORTAL
BREMEN UND BREMERHAVEN

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Bremen"

« Zurück

Malerei der Klassischen Moderne

Evangelisches Bildungswerk Bremen, Hollerallee 75, 28209 Bremen

Inhalt

Behandelt werden in den Tagesseminaren dieser Reihe bedeutende Werke der klassischen modernen Malerei von ca. 1850 bis ca. 1950.
Die Spannbreite reicht von Claude Monet und August Renoir, über Vincent van Gogh, Paul Gauguin, Paul Cézanne bis zu Pablo Picasso, E. L. Kirchner, Erich Heckel, Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Franz Marc, Max Beckmann und Paul Klee.

Dieses erste Seminar befasst sich intensiv mit der Entwicklung der Malerei vom Klassizismus und der Romantik bis zum Impressionismus.
In den späten sechziger Jahren des 19. Jahrhunderts entwickelte sich in Frankreich diese Kunstrichtung als Rebellion gegen die damals vorherrschende verknöcherte Akademie- und Salon-Kunst. Ein wesentliches Prinzip dieser neuen Kunstrichtung lag in der Darstellung der flüchtigen Eindrücke von Farbe, Licht und Bewegung, die an der Oberfläche des Gegenstandes in Erscheinung treten. Direkt vor dem Motiv auf rasch entstandenen Bildern in hellen und unvermischten Farben wurde als spontane Freilichtmalerei der flüchtige Augenblick eingefangen.
Thematisch hielten die impressionistischen Künstler:innen nicht nur verschiedene Facetten des großstädtischen Treibens in Paris fest, sondern malten auch unzählige Bilder von den Landschaften in der Île de France und an der Küste der Normandie.

Dieses kunstgeschichtliche Seminar stellt die wichtigsten künstlerischen Prinzipien und bedeutendsten Persönlichkeiten des Impressionismus dar. Es führt außerdem zu wichtigen Schauplätzen und versucht, die Bedeutung der impressionistischen Malerei einzuschätzen. Im Mittelpunkt stehen dabei das Leben und Werk des bedeutendsten Impressionisten Claude Monet.

Thematisch abgestimmt ist die Veranstaltung 221641. Jedes Seminar kann einzeln besucht werden, sie bauen nicht aufeinander auf, ergänzen einander aber.

Hilfe

Nicht gefunden, was Sie suchen? Schauen Sie sich doch unsere Tipps und Tricks für die Suche an.

Mehr

Service

Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten, unsere Leistungen, unsere AGB sowie weitere Informationen über das Weiterbildungsportal.

Mehr

Andere Portale

Entdecken Sie auch die Angebote anderer Bundesländer im Norden und die bundesweite Suche.

Mehr

Log-In für Kursanbieter

Hier können sich registrierte Anbieter einloggen.

Mehr

Infos für Kursanbieter

Hier gibt es mehr Informationen für Anbieter von Weiterbildungskursen.

Mehr

Förderungsmöglichkeiten

Unter bestimmten Voraussetzungen kann Ihre Weiterbildung gefördert werden. Links zu Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes Bremen finden Sie hier.

Mehr

Bildungszeit

Erfahren Sie mehr über Bildungszeit, die bezahlte Freistellung für die Teilnahme an einer anerkannten Weiterbildungsveranstaltung.

Mehr

Ehrenamt

Sie engagieren sich ehrenamtlich und sind auf der Suche nach Fort- und Weiterbildungen sowie Qualifizierungen?

Mehr