Logo Verwaltung Bremen

WEITERBILDUNGSSPORTAL
BREMEN UND BREMERHAVEN

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Bremen"

« Zurück

Grundqualifizierung Kindertagespflege

Paritätisches Bildungswerk Landesverband Bremen e. V., Faulenstr. 31 I Bahnhofsplatz 14, 28195 Bremen

Inhalt

Vorbereitende Qualifizierung

In der vorbereitenden Qualifizierung erwerben und erweitern Sie Fachwissen und Kompetenzen, um den pädagogischen, organisatorischen und rechtlichen Anforderungen in der Kindertagespflege gerecht zu werden. Sie lernen im Unterricht und im Praktikum, Ihre zukünftige Arbeit als Kindertagespflegeperson kompetent zu gestalten.

Inhalte u.a.:
• rechtliche Grundlagen und Auftrag der Kindertagespflege
• eine Kindertagesstelle aufbauen: Selbstständigkeit, Versicherungen, Steuern, Geschäftsplan, Anträge, Verträge, Vertretung
• Beziehungen zu Kindern und Eltern gestalten
• Bildung und Entwicklung von Kindern verstehen und begleiten
• kindliches Spiel verstehen und begleiten
• Erstkontakt mit den Eltern, Aufnahme des Kindes, Eingewöhnung

Die vorbereitende Qualifizierung umfasst neben Unterricht und Praktikum auch Selbstlerneinheiten und endet mit einem Abschlusskolloquium.

Tätigkeitsbegleitende Qualifizierung

Wenn Sie Ihre Arbeit als Tagespflegeperson aufgenommen haben, schließt sich die tätigkeitsbegleitende Qualifizierung an.
Sie bietet Ihnen den Rahmen, um in einer Gruppe unter fachkundiger Leitung Ihre Arbeit zu reflektieren.

Inhalte u.a.:
• aktuelle Fragen und Praxiserfahrungen in der Kindertagespflege diskutieren
• konkrete Fälle und herausfordernde Situationen Ihres Arbeitsalltags bearbeiten und gemeinsam Lösungsansätze entwickeln
• Themen der vorbereitenden Qualifizierung vertiefen und erweitern
• neue Themen aufgreifen, die für Sie und Ihre Arbeit relevant sind (z.B. Bremer Lern- und Entwicklungsdokumentation, vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung)

Die tätigkeitsbegleitende Qualifizierung umfasst neben dem Unterricht auch Selbstlerneinheiten und endet mit einem Abschlusskolloquium.

Wichtiges

Vorbereitende Qualifizierung: 160 Unterrichtseinheiten (UE) + 80 Stunden Praktikum zusätzlich ca. 100 UE Selbstlerneinheiten und ca. 2 UE Kolloquium

Tätigkeitsbegleitende Qualifizierung: 140 UE zusätzlich ca. 40 UE Selbstlerneinheiten und ca. 2 UE Kolloquium

Anmeldung
Nach erfolgreicher Eignungsprüfung durch PiB ("Pflegekinder in Bremen") wird Ihre verbindliche Anmeldung von dort an uns weitergeleitet.

Kosten | Förderung
Die Teilnahme ist für Sie kostenlos, da die Grundqualifizierung durch die Senatorin für Kinder und Bildung finanziert wird.

Informationen
Tel. 0421 | 17472-38
https:/­/­pbwbremen.­de/­grundqualifizierung.­.­

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt halbjährlich  160 Std. kostenlos
siehe Kosten I Förderung
Bahnhofsplatz 14
28195 Bremen

max. 25 Teilnehmer

Hilfe

Nicht gefunden, was Sie suchen? Schauen Sie sich doch unsere Tipps und Tricks für die Suche an.

Mehr

Service

Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten, unsere Leistungen, unsere AGB sowie weitere Informationen über das Weiterbildungsportal.

Mehr

Andere Portale

Entdecken Sie auch die Angebote anderer Bundesländer im Norden und die bundesweite Suche.

Mehr

Log-In für Kursanbieter

Hier können sich registrierte Anbieter einloggen.

Mehr

Infos für Kursanbieter

Hier gibt es mehr Informationen für Anbieter von Weiterbildungskursen.

Mehr

Förderungsmöglichkeiten

Unter bestimmten Voraussetzungen kann Ihre Weiterbildung gefördert werden. Links zu Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes Bremen finden Sie hier.

Mehr

Bildungszeit

Erfahren Sie mehr über Bildungszeit, die bezahlte Freistellung für die Teilnahme an einer anerkannten Weiterbildungsveranstaltung.

Mehr

Ehrenamt

Sie engagieren sich ehrenamtlich und sind auf der Suche nach Fort- und Weiterbildungen sowie Qualifizierungen?

Mehr