Logo Verwaltung Bremen

WEITERBILDUNGSSPORTAL
BREMEN UND BREMERHAVEN

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Bremen"

« Zurück

Erziehungs- und Bildungspartnerschaft

Paritätisches Bildungswerk Landesverband Bremen e. V., Faulenstr. 31 I Bahnhofsplatz 14, 28195 Bremen

Inhalt

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Als pädagogische Fachkraft wissen Sie, wie wichtig die Zusammenarbeit mit den Eltern/ Erziehungsberechtigten ist, um die Kinder bestmöglich in ihren Bildungs- und Entwicklungsprozessen zu unterstützen. Tagtäglich agieren Sie im Beziehungsdreieck Eltern – Kind – Pädagog*in und nehmen Einfluss auf die Beziehungsgestaltung.

Dies verläuft oft zur Zufriedenheit aller. Dann aber gibt es Situationen und Zusammenhänge, in denen sich das Miteinander sehr herausfordernd und schwierig gestaltet, und es stellt sich die Frage, ob und wie hier eine Erziehungs- und Bildungspartnerschaft hergestellt werden kann.

Teilnahme

Sie sind pädagogische Fachkraft in der Arbeit mit 0- bis 6-Jährigen, agieren täglich im Beziehungsdreieck Eltern-Kind-Pädagog*in und möchten die Zusammenarbeit mit Eltern partnerschaftlich gestalten, um die Kinder bestmöglich in ihren Bildungs- und Entwicklungsprozessen zu unterstützen, Ihren Blick vom einzelnen Kind zur gesamten Familie weiten, sich gezielt mit den Herausforderungen und möglichen Schwierigkeiten im Beziehungsdreieck Eltern – Kind – Pädagog*in auseinandersetzen, Handlunspläne erarbeiten, die Ihnen eine kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern ermöglichen und den Weg zur Erziehungs- und Bildungspartnerschaft ebnen?

Dann nehmen Sie an der Zusatzqualifizierung des Paritätischen Bildungswerks teil!

Inhalt

In dieser Fortbildung werden Situationen betrachtet, die für Sie eine besondere Herausforderung in der Zusammenarbeit mit Eltern darstellen. Mittels fachtheoretischer Auseinandersetzung und kollegialem Austausch werden Handlungspläne erarbeitet, die Ihnen eine kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern ermöglichen – und optimalerweise den Weg zur Erziehungs- und Bildungspartnerschaft ebnen.

Block 1: Zusammenarbeit mit Eltern: Wissen – Müssen – Wollen – Können
Block 2: Das Kind kommt nicht allein: System Familie erkennen, verstehen und achten
Block 3: Erziehungspartnerschaft: Miteinander reden, streiten und handeln

Nach der Fortbildung haben Sie die Möglichkeit, an einer regelmäßig stattfindenden kollegialen Beratungsgruppe teilzunehmen (kostenpflichtig).

Unterrichtszeiten

26. + 27. April 2022
17. + 18. Mai 2022
30. + 31. Mai + 01. Juni 2022
jeweils 09.00 - 16.00 Uhr(insgesamt 56 Unterrichtseinheiten (UE)

Unterrichtsort

Paritätisches Bildungswerk
Fortbildungen für pädagogische Berufsfelder
Bahnhofsplatz 14
28195 Bremen

Bei Bedarf (z.B. pandemiebedingt) werden Präsenz- durch Online-Veranstaltungen ergänzt bzw. ersetzt.

Kosten

795,00 Euro

Anmeldung

Bitte melden Sie sich für die Fortbildung (VA-Nr. 223120)per E-Mail an: fortbildung@pbwbremen.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
26.04.22 - 01.06.22
Mo., Di. und Mi.
09:00 - 16:00 Uhr
1 Woche (56 Std.) Ganztägig 795
siehe Kosten
Bahnhofsplatz 14
28195 Bremen

Hilfe

Nicht gefunden, was Sie suchen? Schauen Sie sich doch unsere Tipps und Tricks für die Suche an.

Mehr

Service

Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten, unsere Leistungen, unsere AGB sowie weitere Informationen über das Weiterbildungsportal.

Mehr

Andere Portale

Entdecken Sie auch die Angebote anderer Bundesländer im Norden und die bundesweite Suche.

Mehr

Log-In für Kursanbieter

Hier können sich registrierte Anbieter einloggen.

Mehr

Infos für Kursanbieter

Hier gibt es mehr Informationen für Anbieter von Weiterbildungskursen.

Mehr

Förderungsmöglichkeiten

Unter bestimmten Voraussetzungen kann Ihre Weiterbildung gefördert werden. Links zu Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes Bremen finden Sie hier.

Mehr

Bildungszeit

Erfahren Sie mehr über Bildungszeit, die bezahlte Freistellung für die Teilnahme an einer anerkannten Weiterbildungsveranstaltung.

Mehr

Ehrenamt

Sie engagieren sich ehrenamtlich und sind auf der Suche nach Fort- und Weiterbildungen sowie Qualifizierungen?

Mehr