Logo Verwaltung Bremen

WEITERBILDUNGSSPORTAL
BREMEN UND BREMERHAVEN

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Bremen"

« Zurück

Geringfügige Beschäftigung - was muss ich beachten?

Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH, Bertha-von-Suttner-Str. 17, 28207 Bremen

Inhalt

Geringfügig Beschäftigte zählen zu den besonderen Personengruppen – Fehler in der versicherungs- und steuerrechtlichen Beurteilung oder fehlende Aufzeichnungen führen zu erheblichen Beitrags- und Steuernachforderungen. Erfahren Sie, wie Sie die Gestaltungsspielräume optimal nutzen sowie welche Aufzeichnungspflichten bestehen und wie Sie sich vor Haftungsrisiken schützen können.

Voraussetzung:
Grundlagenkenntnisse im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung

Förderungsart
Bildungszeit (Bremen)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
25.03.22
Fr.
09:00 - 15:45 Uhr
1 Tag (8 Std.) GanztägigBZ Bildungszeit 115
Ermäßigter Preis mit KammerCard: 104,00
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen

max. 12 Teilnehmer

Hilfe

Nicht gefunden, was Sie suchen? Schauen Sie sich doch unsere Tipps und Tricks für die Suche an.

Mehr

Service

Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten, unsere Leistungen, unsere AGB sowie weitere Informationen über das Weiterbildungsportal.

Mehr

Andere Portale

Entdecken Sie auch die Angebote anderer Bundesländer im Norden und die bundesweite Suche.

Mehr

Log-In für Kursanbieter

Hier können sich registrierte Anbieter einloggen.

Mehr

Infos für Kursanbieter

Hier gibt es mehr Informationen für Anbieter von Weiterbildungskursen.

Mehr

Förderungsmöglichkeiten

Unter bestimmten Voraussetzungen kann Ihre Weiterbildung gefördert werden. Links zu Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes Bremen finden Sie hier.

Mehr

Bildungszeit

Erfahren Sie mehr über Bildungszeit, die bezahlte Freistellung für die Teilnahme an einer anerkannten Weiterbildungsveranstaltung.

Mehr

Ehrenamt

Sie engagieren sich ehrenamtlich und sind auf der Suche nach Fort- und Weiterbildungen sowie Qualifizierungen?

Mehr