Logo Verwaltung Bremen

WEITERBILDUNGSSPORTAL
BREMEN UND BREMERHAVEN

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Bremen"

« Zurück

Paritätisches Bildungswerk

Über den Anbieter

Paritätisches Bildungswerk Bremen – Anerkannter Weiterbildungsträger und lebendiger Ort der Erwachsenenbildung

Das Paritätische Bildungswerk Landesverband Bremen e.V. (PBW) wurde 1978 als gemeinnütziger Verein gegründet. Das Institut für soziale und interkulturelle Weiterbildung erlangte 1985 die bis heute bestehende Anerkennung nach dem Bremischen Weiterbildungsgesetz. 2006 wurde das PBW erstmals nach AZWV zertifiziert, seit 2012 hat es die Trägerzertifizierung gemäß AZAV.

Das PBW versteht sich als überparteilich und überkonfessionell. Seine Wurzeln sind paritätisch, denn Motor für die Gründung der Bildungswerke war damals der Paritätische Wohlfahrtsverband. Heute gibt es Paritätische Bildungswerke in insgesamt acht Bundesländern, dazu einen PBW Bundesverband in Frankfurt/Main sowie eine Paritätische Akademie in Berlin.

Die Arbeit des PBW zeichnet sich vor allem aus durch das Engagement im Spannungsfeld von Gleichheit und Vielfalt. Seit über 40 Jahren fördern die Angebote des PBW die Chancengerechtigkeit beim Zugang zu Bildung, Qualifizierung und Arbeitsmarkt. Heute setzen rund 150 festangestellte Mitarbeiter*innen das vielfältige Programm um – unter dem Dach der zwei Geschäftsbereiche „Qualifizierungen für Migrant*innen“ und „Qualifizierungen für pädagogische Berufe“.

So bietet das PBW Menschen aus aller Welt ein breites Kursangebot zur sprachlichen und beruflichen Qualifizierung und Integration. Dazu gehören Integrations- und Alphabetisierungskurse, Deutsch- und Berufssprachkurse in allen Niveaustufen, ein zertifiziertes Prüfungszentrum für Deutschprüfungen von A1 bis C1, Lehrgänge zur beruflichen Orientierung und Vorqualifizierung sowie Angebote zur Vorbereitung auf Ausbildung, Umschulung und Arbeit. Des Weiteren qualifiziert das PBW Migrant*innen als Pflege- und Betreuungshelfer*innen und unterstützt sie bei der Anerkennung ihrer Berufsabschlüsse.

Das PBW betreibt eine staatlich anerkannte private Fachschule für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege sowie eine staatlich anerkannte private Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz und Kinderpflege. Das Angebot umfasst berufsbegleitende Ausbildungen und Umschulungen zum*zur Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in und Sozialpädagogischen Assistent*in, Fort- und Weiterbildungen für pädagogisches Fachpersonal, Qualifizierungen in den Bereichen Sonderpädagogik und Kindertagespflege sowie Anpassungslehrgänge und Fachseminare für pädagogische Fachkräfte aus dem Ausland.

Anbieterinformation: erstellt am 04.05.17, zuletzt geändert am 01.10.20, 75% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Informationen sagen nichts aus über die Qualität der Angebote selbst. Mehr erfahren

Hilfe

Nicht gefunden, was Sie suchen? Schauen Sie sich doch unsere Tipps und Tricks für die Suche an.

Mehr

Service

Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten, unsere Leistungen, unsere AGB sowie weitere Informationen über das Weiterbildungsportal.

Mehr

Andere Portale

Entdecken Sie auch die Angebote anderer Bundesländer im Norden und die bundesweite Suche.

Mehr

Log-In für Kursanbieter

Hier können sich registrierte Anbieter einloggen.

Mehr

Infos für Kursanbieter

Hier gibt es mehr Informationen für Anbieter von Weiterbildungskursen.

Mehr

Förderungsmöglichkeiten

Unter bestimmten Voraussetzungen kann Ihre Weiterbildung gefördert werden. Links zu Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes Bremen finden Sie hier.

Mehr

Bildungszeit

Erfahren Sie mehr über Bildungszeit, die bezahlte Freistellung für die Teilnahme an einer anerkannten Weiterbildungsveranstaltung.

Mehr

Ehrenamt

Sie engagieren sich ehrenamtlich und sind auf der Suche nach Fort- und Weiterbildungen sowie Qualifizierungen?

Mehr